Reiseversicherung - Atupri Krankenkasse

Die unkomplizierte, sehr preiswerte, schnelle und umfassende Lösung für Versicherungsschutz im Ausland.

Ferien sind die Zeit, in der Entspannung, Spass und Hobbys an oberster Stelle stehen, und die wir unbeeinträchtigt geniessen möchten. Doch Gefahren lauern überall, leider auch in den Ferien. In den meisten Fällen können wir diese Risiken gut einschätzen und unbeschadet umgehen. Es gibt aber auch Situationen, denen wir nicht ausweichen, uns jedoch vorsorglich darauf vorbereiten können.

Vor Antritt zu Auslandreisen vergessen wir leider nur zu oft, dass verändertes Klima, fremdes Essen, ungewohnte Verhaltensweisen zu Krankheiten und Unfällen führen können. Ohne Auslandskrankenversicherung kann das rasch teuer werden, denn die gesetzlichen Leistungen der Obligatorischen Krankenpflegeversicherung OKP (Grundversicherung) greifen nicht genug. Sorgen Sie darum vor KEINE Auslandreise ohne entsprechenden Versicherungsschutz!

Unsere Ferien- und Reiseversicherung können Sie für die gewünschte Dauer auch abschliessen, wenn Sie keine Grundversicherung oder Zusatzversicherung von Atupri haben.

Mivita-Versicherte sparen bei einem Abschluss einer Atupri Ferien- und Reiseversicherung bis zu CHF 120!



Definitive Reise ins Ausland – Was ist zu tun?

Wenn Sie von der Schweiz definitiv ins Ausland ausreisen/auswandern, dann senden Sie uns eine schriftliche Kündigung zusammen mit der Abmeldungs-Bestätigung Ihrer Wohngemeinde, aus welcher das Datum Ihrer Ausreise ersichtlich ist.

Ihre Deckungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und in den Zusatzversicherungen enden mit dem Datum der Abmeldung.

Weitere Dokumente zum Thema